Blog

Rückenschmerzen oder andere Sorgen? Termin beim Heilpraktiker: Gesundheits-Check-up

Schmerzen, Verspannungen, Entzündungen usw. können viele Ursachen haben. Oft werden diese nur symptomatisch behandelt, obwohl den Ursachen nicht auf den Grund gegangen wurde. Die Kausalität und das genaue Hinschauen und Hinspüren ist jedoch wichtig, um die gesundheitlichen Probleme lindern oder gar beseitigen zu können. Hierfür biete ich den Check-up an – betrachte Ihre Anliegen also differentialdiagnostisch mit den entsprechenden Handlungsempfehlungen. Die Analyse Ihrer Beschwerden in meiner Praxis für Heilpraktik dauert 60 und auf Wunsch auch 90 Minuten. Sie beinhaltet je nach Anliegen folgende Untersuchungen:

  • Klinische Untersuchung:
    Ganzkörperstatus (Körperbau, Körperhaltung, Bindegewebe, Muskulatur)
  • Neurologische Untersuchung:
    Reflex-Tests
  • Funktionelle Untersuchung:
    Muskelfunktions-Tests
  • Herz-Kreislauf-Untersuchung:
    Blutdruckmessung/en, Pulsmessung/en
  • Differentialdiagnostik:
    Anamnese/n

    Sie können den Gesundheits-Check-up ab sofort gerne online buchen und selbstverständlich Ihren Wunschtermin vereinbaren.

    Ich freue mich auf Sie, Ihre Karen Bernschein

Shiatsu-Energie-Massage in Mühldorf

Die Shiatsu-Massage ist eine jahrhundertealte japanische Therapiemethode, die ihre Wurzeln in der traditionellen chinesischen Medizin hat. Sie konzentriert sich darauf, das Gleichgewicht und die Harmonie im Körper wiederherzustellen, in dem Druck auf bestimmte Punkte entlang der Energiebahnen des Körpers, den sogenannten Meridianen, ausgeübt wird.

Während einer Shiatsu-Massage-Behandlung wird mit Handflächen, Fingern, Daumen und manchmal auch Ellenbogen oder Knie ein rhythmischer Druck auf diese Punkte ausgeübt. Dieser Druck zielt darauf ab, Blockaden und Ungleichgewichte im Energiefluss des Körpers zu lindern, Entspannung zu fördern und die natürlichen Heilungskräfte des Körpers zu unterstützen.

Shiatsu ist nicht nur auf die physische Berührung beschränkt; es umfasst auch ein Verständnis des energetischen Systems des Körpers. Dabei berücksichtige ich das ganzheitliche Wohlbefinden des Patienten und beachte neben den körperlichen Symptomen auch emotionale und mentale Aspekte.

Die Massage wird in meiner Praxis in der Regel auf einer Shiatsu-Massage-Matte oder einer breiten Behandlungsliege durchgeführt. Die Shiatsu-Techniken variieren in Intensität und Fokus und werden an spezifische Spannungsbereiche oder Beschwerden angepasst. Neben dem Druck beziehe ich auch Dehnungen, Gelenkmobilisierung, sanfte Manipulationstechniken sowie die Tao-Shiatsu-Akupressur ein, um die therapeutischen Effekte zu verstärken.

Die Vorteile der Shiatsu-Massage sind vielfältig und umfassen Stressabbau, die Linderung von Muskelverspannungen und Schmerzen, eine bessere Durchblutung, gesteigerte Flexibilität sowie ein gesteigertes Gefühl der Entspannung und des Wohlbefindens.

Shiatsu-Massage ist nicht nur eine therapeutische Behandlung, sondern auch eine Gelegenheit, wieder eine Verbindung zu Ihrem Körper herzustellen, Gleichgewicht zu finden und Ihre Vitalität für den Körper und die Psyche zu fördern.

Faszientherapie in Mühldorf

Die Revolution in der der Schmerzbehandlung und Beweglichkeit

Faszien, oft als das „vergessene Netzwerk“ des Körpers bezeichnet, sind Bindegewebsstrukturen, die Muskeln, Organe und andere Körperstrukturen umhüllen. Die Faszientherapie ist eine innovative Behandlungsmethode, die sich auf diese faszinierenden Gewebestrukturen konzentriert, um Schmerzen zu lindern, die Beweglichkeit zu verbessern und die Gesundheit des gesamten Körpers zu fördern.

Was sind Faszien und warum sind sie wichtig?

Faszien sind eine Art Bindegewebe, das den Körper durchzieht und ihm Struktur gibt. Sie umgeben und durchdringen Muskeln, Knochen, Organe und Nerven. Diese Strukturen spielen eine entscheidende Rolle bei der Unterstützung der Bewegung, der Aufrechterhaltung der Körperhaltung und der Übertragung von Kräften innerhalb des Körpers. 

Faszien bestehen aus Kollagenen, aus Elasten und Wasser. Sie bilden die Brücke zwischen unseren Knochen und unseren Muskeln. Das Faszien-Gewebe ist mitverantwortlich für die Nährstoffversorgung innerhalb unsere Körpers. Sind diese Strukturen verklebt, verhärtet oder verletzt, können Rückenschmerzen und Verspannungen im ganzen Muskelsystem die Folge sein.

Faszientherapie und ihre Vorteile:

  1. Schmerzlinderung:
    Faszientherapie kann bei der Linderung von chronischen Schmerzen helfen, indem sie verklebte oder verhärtete Faszien lockert, die oft durch wiederholte Bewegungen, Verletzungen oder Stress entstehen.

  2. Verbesserte Beweglichkeit:
    Durch gezielte Techniken wie Faszienmassagen, Faszienrollen oder spezifische Dehnübungen kann die Beweglichkeit und Flexibilität verbessert werden, was zu einer besseren sportlichen Leistung und einem geringeren Verletzungsrisiko führt.

  3. Unterstützung der Regeneration:
    Faszientherapie kann die Regeneration nach Verletzungen oder anstrengenden Trainingseinheiten beschleunigen, indem sie die Durchblutung verbessert und die Heilung fördert.

  4. Verbesserung der Körperhaltung:
    Durch die Lockerung der Faszien können Haltungsprobleme reduziert werden, was zu einer verbesserten Körperhaltung und weniger Belastung bestimmter Muskeln führt.

Die Faszienmassage geht in die Tiefe und ist eine geeignete Behandlungsmethode bei Verhärtungen und Funktionseinschränkungen. Durch gezielte „Manipulation“ des Fasziensystems werden Blockaden gelöst und eingeschränkte Bewegungsmuster wieder freier.

Fazit:

Die Faszientherapie hat sich als äußerst effektive Methode zur Schmerzlinderung, Verbesserung der Beweglichkeit und Förderung der Gesundheit des Bindegewebes erwiesen. Indem sie sich auf die oft vernachlässigten, aber vitalen Strukturen des Körpers konzentriert, bietet sie eine ganzheitliche Lösung für verschiedene Gesundheitsprobleme.

Egal ob als Teil einer physiotherapeutischen Behandlung, im Sport oder zur allgemeinen Gesundheitsvorsorge – die Faszientherapie eröffnet neue Wege, um den Körper optimal zu unterstützen und das Wohlbefinden zu verbessern.

Sie wünschen einen Termin? Ein Anruf genügt unter 08631. 988 05 05 oder ein Blick auf den Terminkalender auf meiner Webseite.

Ihre Karen Bernschein

Massagen für Pendler und Schichtarbeiter mit Stress und Schmerzen in Mühldorf

Das Gute schon jetzt:

  • Schnelle Terminvergabe
  • Behandlungen auch nach 20 Uhr und an den Wochenenden
  • online-Buchungen möglich

Ich bin niedergelassene Heilpraktikerin und spezialisiert auf Massagen und Manuelle Therapien. In der Colloredostraße in Mühldorf erwartet Sie eine schöne und professionelle Atmosphäre. Hier können Sie Behandlungen erleben, die in ihrer Qualität und Tiefe wie ein kleiner Urlaub und vor allem heilsam für Sie sind.

Nach der Arbeit, „rein ins Vergnügen“. Das macht Sinn!

Massagen sind für Pendler und Schichtarbeiter eine ausgezeichnete Möglichkeit, die mit dem Arbeitsalltag verbundenen Belastungen zu bewältigen. Die ständige Anspannung, lange Stunden im Sitzen oder Stehen und der Stress durch Pendeln oder unregelmäßige Arbeitszeiten können sich auf den Körper und das Wohlbefinden auswirken.

Denn krankhaftes Schuften, kann krank machen. Die unermüdlichen Malocher sind oftmals Pendler. Sie haben übermäßigen Stress durch lange Auto- und Zugfahrten und vergeuden Lebenszeit auf der Straße. Folgen sind die so genannten „Sonntagsneurosen“ wie Kopfschmerzen, Übelkeit mit Migräne und Verspannungen, die am Wochenende die eigentlich nötige Erholung verhindern.

Ich helfe Ihnen gerne, aus diesem Teufelskreis und Hamsterrad herauszukommen. Freuen Sie sich auf Ihren Termin am Feierabend oder am Wochenende: 08631. 988 05 05

Ihre Karen Bernschein

Die Massage-Welt des Wohlbefindens beim Heilpraktiker

Die Wirkung von Sportmassagen:
Behandlungen in Mühldorf in der Praxis für manuelle & systemische Therapie

Sportmassagen sind nicht nur eine Wohltat für den Körper nach intensiver körperlicher Aktivität, sondern auch eine wichtige Methode zur Regeneration und Verbesserung der sportlichen Leistungsfähigkeit. Diese Art der Massage hat sich als ein integraler Bestandteil im Trainingsregime von Freizeit- und Profisportlern sowie Fitness-Enthusiasten etabliert.

Wann und warum ist eine Sportmassage empfehlenswert?

Sportmassagen sind eine wertvolle Ergänzung, um ihre Leistung zu optimieren und Verletzungen zu vermeiden. Durch die gezielte Behandlung von Muskelgruppen können sie die Regeneration beschleunigen und den Körper auf bevorstehende Herausforderungen vorbereiten. Egal, ob man professionell Sport betreibt oder als Hobby, die Vorteile einer Sportmassage sind vielfältig und können dabei helfen, das volle Potenzial des Körpers auszuschöpfen…

und, weil Sie sich eine Behandlung mit folgendem Nutzen wünschen:

  • muskuläre und generelle Entspannung
  • mehr Elastizität und Beweglichkeit
  • schnellere Heilungsprozesse
  • geschmeidiges Narbengewebe und aufgelöste Verklebungen
  • weniger Triggerpunkte
  • Vorbeugung von Muskelkater und Verletzungen
  • Rehabilitation nach Unfällen, Operationen oder Erschöpfung

Es ist eine wunderbare Anwendung – nicht nur für Sportler – mit vielen Vorzügen und therapeutischem Mehrwert.

Hier können Sie Ihren Wunschtermin vereinbaren: Sportmassage │Dauer: 45 Min. │ Preis: 65,- €

Detox-Massagen für ein starkes Immunsystem und gegen Cellulite

Massagen sind nicht nur entspannend. Sie haben obendrein eine anregende Wirkung, kurbeln Ihren Stoffwechsel an und stärken Ihre Abwehr. Ihr Immunsystem profitiert von heilsamen Massagen. Denn gezielte, therapeutisch fokussierte Behandlungen beeinflussen den Hormonhaushalt günstig und bringen positive, körperliche Veränderungen. Das Stressniveau sinkt und damit auch das hohe Niveau von Cortisol. Dieses spielt bei Entzündungen eine große Rolle, bei Asthma, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Infekten. Sie können somit Erkältungen, Erschöpfung oder Verletzungen vorbeugen, indem Sie sich massieren lassen. Massagen helfen Ihnen natürlich, wunderbar zu entspannen und haben darüber hinaus weitere beachtliche Effekte: Das Lymphsystem wird angeregt und damit auch die Arbeit der Lymphozyten, die weiße Blutkörperchen sind. Sie spielen eine große Rolle bei der Verteidigung und Bewältigung des Körpers von Krankheiten.

Gerade in Zeiten von Grippe, Virusinfektionen und Corona ist ein starkes Immunsystem wichtig. Es schützt uns gegen Eindringlinge wie Viren oder Bakterien und kann sogar hilfreich für eine Therapie sein. Oft passiert das sehr schnell und effizient. Sie spüren, dass das System arbeitet und ob Sie sich auf Ihre Abwehrkräfte verlassen können. Tun Sie (sich) also Gutes und stärken Sie sinnvoll Ihr Immunsystem:

Treiben Sie es bunt…

Essen Sie reichlich saisonales Obst und Gemüse.
Trinken Sie Kräutertee mit Ingwer, Curcuma und Honig.
Bewegen Sie sich an der frischen Luft.
Entspannen Sie sich und gönnen Sie sich eine Immunsystem stärkende Massage.

Wenn Sie eine solche buchen wollen, wählen Sie bei der Terminauswahl die 90-minütige „Energie-Immun-Massage“. Sie beinhaltet neben einem basischen Fußbad verschiedenen Massagetechniken, die Ihren Stoffwechsel anregen und zugleich wunderbar entspannen. Lassen Sie sich gut behandeln und freuen Sie sich auf eine gesundheitsfördernde Anwendung. Diese hilft auch gegen Cellulite.

Ihre Karen Bernschein

Massage in und nach der Schwangerschaft

Während einer Schwangerschaft kann eine Massage besonders sinnvoll sein. Sie hilft, den Körper wieder intensiv zu spüren und Schwangerschafts-Beschwerden zu lindern. Bei einer Massage in der Schwangerschaft gehe ich besonders behutsam auf die Bedürfnisse der werdenden Mama ein und wäge in einem Vorgespräch ab, ob eine Massage möglich und sinnvoll ist.

Eine Massage in der Schwangerschaft ist hilfreich zur…

  • Linderung und Lösung von Verspannungen, z.B. im Schulter- und Nackenbereich
  • Entlastung der beanspruchten Gelenke – vor Allem des Iliosakralgelenks
  • Minderung von Kopfschmerzen und Schlafstörungen
  • Reduzierung von Stress und Anspannung
  • Verbesserung der Hautelastizität
  • Reduzierung von Wassereinlagerungen, z.B. in den Beinen

Der Ablauf und insbesondere die „Lagerung“ orientiert sich am jeweiligen Schwangerschaftsabschnitt. So wird diese Massage zum Entspannungs- und Wohlfühl-Erlebnis.

Noch ein paar Worte zu Risiko-Schwangerschaften:
Diese schließen nicht immer eine Massage aus. Um sicher zu gehen, empfehle ich grundsätzlich, Ihren Gynäkologen um Rat und eventuelle Einwände zu fragen.

Dorn-Breuß-Therapie

Manuelle Wirbelsäulentherapie und Heilpraktik in Mühldorf

Der Hauptnutzen der Dorn-Therapie liegt in ihrer ganzheitlichen Herangehensweise und der sanften Korrektur von Fehlstellungen. Als geschulte Heilpraktikerin verwende ich dabei spezifische Techniken, um Wirbel und Gelenke vorsichtig in ihre natürliche Position zurückzubewegen. Durch die Korrektur von Wirbelverschiebungen und Fehlstellungen kann die Dorn-Therapie dazu beitragen, das Gleichgewicht der Wirbelsäule wiederherzustellen, was Schmerzen und Beschwerden mindert.

Die Dorn-Therapie betrachtet den Körper als Ganzes und zielt darauf ab, nicht nur Symptome zu behandeln, sondern auch die zugrunde liegenden Ursachen von Beschwerden anzugehen.

Die Dorn-Methode setze ich bei folgenden Krankheitsbildern ein:

  • Rückenschmerzen, Fehlhaltungen, Fehlbildungen mit einhergehenden Sensibilitätsstörungen
  • Hexenschuss, Ischialgien
  • Kopfschmerzen, Migräne
  • Schiefhals, Schwindel, Ohrgeräusche

Ich kombiniere das Verfahren „Dorn“ häufig mit der Breuß-Massage. Massiert wird hier mit warmen Johanniskrautöl, da dieses tief ins Gewebe eindringt und ein Entspannungswunder unter den Ölen ist.

Sie können die Breuß-Massage gerne auch einzeln buchen und genießen. Zudem ist sie eine ideale Nachbereitung einer Dorn-Behandlung.

Hier geht es zu Ihrem Wunschtermin…

Termin beim Heilpraktiker für manuelle und systemische Therapie in Mühldorf

Depressionen, Lebenskrisen, Schmerzen, Verspannungen, Entzündungen usw. können viele Ursachen haben. Oft werden diese nur symptomatisch behandelt, obwohl den Ursachen nicht auf den Grund gegangen wurde. Die Kausalität und das genaue Hinschauen und Hineinspüren ist jedoch wichtig, um die gesundheitlichen Probleme lindern oder gar beseitigen zu können.

Was erwartet Sie?

  • Ganzheitliche Analyse: Die Untersuchung betrachtet nicht nur isolierte Symptome, sondern nimmt das gesamte Zusammenspiel von körperlichen, emotionalen und mentalen Aspekten in den Blick.
  • Individuelle Beratung: Auf Basis einer differenzierten Diagnose erhalten Sie maßgeschneiderte Empfehlungen und Lösungen, die Ihren spezifischen Bedürfnissen entsprechen.
  • Zeit für Ihre Anliegen: Ich nehme mir Zeit, um Ihre Situation ausführlich zu besprechen, Fragen zu beantworten und eine vertrauensvolle Atmosphäre für Ihre Anliegen zu schaffen.
  • Ganzheitlicher Ansatz: Durch die Betrachtung von inneren und äußeren Haltungen sowie körperlichen und mentalen Zuständen wird ein umfassendes Bild für die Entwicklung eines individuellen Behandlungsplans geschaffen.

Hierfür biete ich den Check-up an – betrachte Ihre Anliegen also differentialdiagnostisch – insbesondere jedoch mental und körperlich. Wir nehmen das Zusammenspiel von inneren und äußeren Haltungen unter die Lupe – mit den entsprechenden Handlungsempfehlungen und Lösungen.

Differentialdiagnostik bedeutet, dass nicht nur oberflächlich die Symptome betrachtet werden, sondern dass systematisch nach den Ursachen gesucht wird. Dabei werden verschiedene Möglichkeiten in Betracht gezogen und analysiert, um das zugrunde liegende Problem zu identifizieren.

Termininformationen:

  • Dauer des Termins: Der Check-up dauert 60 Minuten, um Ihre Anliegen gründlich zu besprechen. Bei Bedarf können auch 90-minütige Termine vereinbart werden.
  • Praxisstandort: Die Untersuchung findet in meiner Praxis für Heilpraktik statt, einem Ort, der auf Diskretion, Komfort und professionelle Betreuung setzt.
  • Terminvereinbarung: Sie können einfach und unkompliziert einen Termin vereinbaren – auch online – um Ihren Weg zu ganzheitlichem Wohlbefinden zu beginnen.

Über den Horizont der Entspannung hinaus: Die ganzheitlichen Vorteile von Rückenmassagen

Rückenmassagen nicht nur eine wohlverdiente Entspannung, sondern auch eine Fülle von gesundheitlichen Vorteilen, die einen tieferen Sinn hinter ihrer Anwendung zeigen:

Bei der Rückenmassage steht die Entlastung und Entspannung der strapazierten Muskulatur im Fokus. Durch gezielte Techniken werden Verklebungen und Narben, auch bekannt als Muskelhartspann, gelöst. Die richtigen Handgriffe lockern die Muskulatur und fördern die Durchblutung. Dadurch können auch Stauungen im Zellgewebe und im Lymphbereich gelöst werden. Die Massage findet in einer angenehmen Atmosphäre statt, in der Wärme, Rotlicht und heilsame Öle verwendet werden, um das Wohlbefinden zu steigern. Zudem unterstützt eine verbesserte Durchblutung den Abtransport von Abfallprodukten und Toxinen aus dem Körper, was zu einer allgemeinen Entgiftung beiträgt. Zudem unterstützt eine Rückenmassage den Abtransport von Abfallprodukten und Toxinen aus dem Körper, was zu einer allgemeinen Entgiftung beiträgt.

Massagen und Manuelle Therapie in Mühldorf

Sehr oft berichten Patienten mit Rückenschmerzen von begleitenden Verspannungen ihrer Nacken- und Schultermuskulatur. Häufig mit Funktionsstörungen in einem Gelenk oder Wirbelsäulenabschnitt. In der Folge nehmen die Betroffenen meist eine Schonhaltung ein, um den Schmerz zu vermeiden. So entsteht ein zunehmendes Ungleichgewicht, wodurch die Muskelverspannungen verstärkt werden. Um das langfristig zu vermeiden, motiviere ich meine Patienten, ihre Muskeln zu trainieren. Denn maßvolle und gezielte Bewegung hilft, den Spannungszustand der Muskulatur zu regulieren und die körperliche Funktionsfähigkeit zu verbessern.

Warum Rückenmassagen mehr als nur Entspannung bieten

Der Rücken ist nicht nur ein physischer, sondern auch ein emotionaler Spannungsspeicher. Stress und Anspannung manifestieren sich oft in Form von Verspannungen im Rückenbereich. Eine Massage kann nicht nur körperliche Anspannung lösen, sondern auch dazu beitragen, emotionale Belastungen abzubauen. Die Freisetzung von Endorphinen während der Massage wirkt beruhigend und kann dabei helfen, Stress abzubauen und das allgemeine Wohlbefinden zu verbessern.