Dorn-Breuß-Therapie

Manuelle Wirbelsäulentherapie und Heilpraktik in Mühldorf

Der Hauptnutzen der Dorn-Therapie liegt in ihrer ganzheitlichen Herangehensweise und der sanften Korrektur von Fehlstellungen. Als geschulte Heilpraktikerin verwende ich dabei spezifische Techniken, um Wirbel und Gelenke vorsichtig in ihre natürliche Position zurückzubewegen. Durch die Korrektur von Wirbelverschiebungen und Fehlstellungen kann die Dorn-Therapie dazu beitragen, das Gleichgewicht der Wirbelsäule wiederherzustellen, was Schmerzen und Beschwerden mindert.

Die Dorn-Therapie betrachtet den Körper als Ganzes und zielt darauf ab, nicht nur Symptome zu behandeln, sondern auch die zugrunde liegenden Ursachen von Beschwerden anzugehen.

Die Dorn-Methode setze ich bei folgenden Krankheitsbildern ein:

  • Rückenschmerzen, Fehlhaltungen, Fehlbildungen mit einhergehenden Sensibilitätsstörungen
  • Hexenschuss, Ischialgien
  • Kopfschmerzen, Migräne
  • Schiefhals, Schwindel, Ohrgeräusche

Ich kombiniere das Verfahren „Dorn“ häufig mit der Breuß-Massage. Massiert wird hier mit warmen Johanniskrautöl, da dieses tief ins Gewebe eindringt und ein Entspannungswunder unter den Ölen ist.

Sie können die Breuß-Massage gerne auch einzeln buchen und genießen. Zudem ist sie eine ideale Nachbereitung einer Dorn-Behandlung.

Hier geht es zu Ihrem Wunschtermin…

Über den Horizont der Entspannung hinaus: Die ganzheitlichen Vorteile von Rückenmassagen

Rückenmassagen nicht nur eine wohlverdiente Entspannung, sondern auch eine Fülle von gesundheitlichen Vorteilen, die einen tieferen Sinn hinter ihrer Anwendung zeigen:

Bei der Rückenmassage steht die Entlastung und Entspannung der strapazierten Muskulatur im Fokus. Durch gezielte Techniken werden Verklebungen und Narben, auch bekannt als Muskelhartspann, gelöst. Die richtigen Handgriffe lockern die Muskulatur und fördern die Durchblutung. Dadurch können auch Stauungen im Zellgewebe und im Lymphbereich gelöst werden. Die Massage findet in einer angenehmen Atmosphäre statt, in der Wärme, Rotlicht und heilsame Öle verwendet werden, um das Wohlbefinden zu steigern. Zudem unterstützt eine verbesserte Durchblutung den Abtransport von Abfallprodukten und Toxinen aus dem Körper, was zu einer allgemeinen Entgiftung beiträgt. Zudem unterstützt eine Rückenmassage den Abtransport von Abfallprodukten und Toxinen aus dem Körper, was zu einer allgemeinen Entgiftung beiträgt.

Massagen und Manuelle Therapie in Mühldorf

Sehr oft berichten Patienten mit Rückenschmerzen von begleitenden Verspannungen ihrer Nacken- und Schultermuskulatur. Häufig mit Funktionsstörungen in einem Gelenk oder Wirbelsäulenabschnitt. In der Folge nehmen die Betroffenen meist eine Schonhaltung ein, um den Schmerz zu vermeiden. So entsteht ein zunehmendes Ungleichgewicht, wodurch die Muskelverspannungen verstärkt werden. Um das langfristig zu vermeiden, motiviere ich meine Patienten, ihre Muskeln zu trainieren. Denn maßvolle und gezielte Bewegung hilft, den Spannungszustand der Muskulatur zu regulieren und die körperliche Funktionsfähigkeit zu verbessern.

Warum Rückenmassagen mehr als nur Entspannung bieten

Der Rücken ist nicht nur ein physischer, sondern auch ein emotionaler Spannungsspeicher. Stress und Anspannung manifestieren sich oft in Form von Verspannungen im Rückenbereich. Eine Massage kann nicht nur körperliche Anspannung lösen, sondern auch dazu beitragen, emotionale Belastungen abzubauen. Die Freisetzung von Endorphinen während der Massage wirkt beruhigend und kann dabei helfen, Stress abzubauen und das allgemeine Wohlbefinden zu verbessern.

Entspannung in „Griffnähe: Wie Massagetherapien beim Heilpraktiker Schulterschmerzen, Rückenschmerzen und Verspannungen lindern können“

Massagetherapien können, wenn sie von einem erfahrenen Heilpraktiker durchgeführt werden, eine wirksame und natürliche Methode zur Linderung von Schulterschmerzen, Rückenschmerzen und Verspannungen sein. Sie bieten eine holistische Herangehensweise, die nicht nur auf die Symptome abzielt, sondern auch auf die zugrunde liegenden Ursachen der Beschwerden eingeht. Zum Beispiel können tiefes Gewebemassagen oder Triggerpunkt-Therapien helfen, Verspannungen und Knoten in den Muskeln zu lösen, was die Schmerzen reduziert und die Beweglichkeit verbessert.

Sie wünschen sich eine gute Behandlung mit einer ganzheitlichen Behandlungsweise?

Gründe für eine gute Behandlung können sein:

  • Bandscheibenvorfälle – bei akuten und chronischen Beschwerden
  • Schulter -/Rückenschmerzen
  • Übergewicht
  • Hormon- und Stoffwechselstörungen
  • Verletzungen
  • Operationen  (davor oder danach)

Die Anwendungen und Behandlungen helfen bei

• Demenz-Erkrankungen oder nach einem Schlaganfall.
• Erkrankungen des Bewegungsapparates oder vorbeugend.
• Gewichtsproblemen und Stoffwechselstörungen.
• Behinderungen oder Bewegungsmangel.
• Operationen und zur Regeneration.

Ich helfe Ihnen gerne, Ihre Beschwerden zu lindern. In meiner Praxis in Mühldorf können Sie Massage-Behandlungen und Bewegungs-Therapien erleben.

Gerne komme ich auch zu Ihnen nach Hause. Bitte vereinbaren Sie Ihren Wunschtermin.

Ich freue mich auf Ihren Anruf unter 08631 – 988 05 05 oder 0172 – 89 00 575. Bitte beachten Sie hierfür auch die „Sprechzeiten“ von 9 bis 17 Uhr. Danke!

Ihre Karen Bernschein

Schmerztherapie beim Heilpraktiker in Mühldorf

Die Schmerztherapie umfasst in meiner Praxis als niedergelassene Heilpraktikerin eine Vielzahl von ganzheitlichen Ansätzen. Diese zielen darauf ab, Schmerzen zu lindern oder zu behandeln, ohne ausschließlich auf konventionelle Medikamente oder invasive Verfahren zurückzugreifen. Ich arbeite mit verschiedenen Techniken und Methoden, die darauf ausgerichtet sind, die Ursachen von Schmerzen zu identifizieren und zu behandeln, anstatt nur die Symptome zu bekämpfen.

Die Therapien konzentrieren sich vor Allem auf die Manipulation von Muskeln, Knochen und Gelenken, um Schmerzen zu reduzieren, die durch Fehlstellungen oder Blockaden entstehen können.

Ich behandle Sie gerne mit Massage- und Bewegungs-Therapien, wenn Sie unter gesundheitlichen Problemen leiden. Insbesondere bei:

  • Rückenschmerzen
  • Verspannungen und Myalgien
  • Arthrose
  • Gelenkbeschwerden und Bandscheibenleiden

Mit dem primären Ziel, Sie dauerhaft von Ihren Schmerzzuständen zu befreien, Blockaden aufzulösen, Sie zu entspannen und Ihre Konstitution und Haltung zu verbessern.

Ich lege großen Wert darauf, die Ursachen für Ihre Beschwerden herauszufinden. Es ist mir über die manuelle Schmerztherapie und Behandlungen hinaus wichtig, Sie dabei zu unterstützen, beschwerdefrei zu bleiben. Mit speziellen Übungsangeboten der Krankengymnastik und medizinischen Trainingstherapie sowie vielfältigen, fachkundigen Tipps zu Sport, Entspannung und Ernährung.

Ihren Termin – insbesondere bei einem Notfall – können Sie telefonisch, per E-Mail oder online vereinbaren.

Ich freue mich auf Sie – Ihre Karen Bernschein.

Rückenschmerzen oder andere Sorgen? Termin beim Heilpraktiker: Gesundheits-Check-up

Schmerzen, Verspannungen, Entzündungen usw. können viele Ursachen haben. Oft werden diese nur symptomatisch behandelt, obwohl den Ursachen nicht auf den Grund gegangen wurde. Die Kausalität und das genaue Hinschauen und Hinspüren ist jedoch wichtig, um die gesundheitlichen Probleme lindern oder gar beseitigen zu können. Hierfür biete ich den Check-up an – betrachte Ihre Anliegen also differentialdiagnostisch mit den entsprechenden Handlungsempfehlungen. Die Analyse Ihrer Beschwerden in meiner Praxis für Heilpraktik dauert 60 und auf Wunsch auch 90 Minuten. Sie beinhaltet je nach Anliegen folgende Untersuchungen:

  • Klinische Untersuchung:
    Ganzkörperstatus (Körperbau, Körperhaltung, Bindegewebe, Muskulatur)
  • Neurologische Untersuchung:
    Reflex-Tests
  • Funktionelle Untersuchung:
    Muskelfunktions-Tests
  • Herz-Kreislauf-Untersuchung:
    Blutdruckmessung/en, Pulsmessung/en
  • Differentialdiagnostik:
    Anamnese/n

    Sie können den Gesundheits-Check-up ab sofort gerne online buchen und selbstverständlich Ihren Wunschtermin vereinbaren.

    Ich freue mich auf Sie, Ihre Karen Bernschein

Faszientherapie in Mühldorf

Die Revolution in der der Schmerzbehandlung und Beweglichkeit

Faszien, oft als das „vergessene Netzwerk“ des Körpers bezeichnet, sind Bindegewebsstrukturen, die Muskeln, Organe und andere Körperstrukturen umhüllen. Die Faszientherapie ist eine innovative Behandlungsmethode, die sich auf diese faszinierenden Gewebestrukturen konzentriert, um Schmerzen zu lindern, die Beweglichkeit zu verbessern und die Gesundheit des gesamten Körpers zu fördern.

Was sind Faszien und warum sind sie wichtig?

Faszien sind eine Art Bindegewebe, das den Körper durchzieht und ihm Struktur gibt. Sie umgeben und durchdringen Muskeln, Knochen, Organe und Nerven. Diese Strukturen spielen eine entscheidende Rolle bei der Unterstützung der Bewegung, der Aufrechterhaltung der Körperhaltung und der Übertragung von Kräften innerhalb des Körpers. 

Faszien bestehen aus Kollagenen, aus Elasten und Wasser. Sie bilden die Brücke zwischen unseren Knochen und unseren Muskeln. Das Faszien-Gewebe ist mitverantwortlich für die Nährstoffversorgung innerhalb unsere Körpers. Sind diese Strukturen verklebt, verhärtet oder verletzt, können Rückenschmerzen und Verspannungen im ganzen Muskelsystem die Folge sein.

Faszientherapie und ihre Vorteile:

  1. Schmerzlinderung:
    Faszientherapie kann bei der Linderung von chronischen Schmerzen helfen, indem sie verklebte oder verhärtete Faszien lockert, die oft durch wiederholte Bewegungen, Verletzungen oder Stress entstehen.

  2. Verbesserte Beweglichkeit:
    Durch gezielte Techniken wie Faszienmassagen, Faszienrollen oder spezifische Dehnübungen kann die Beweglichkeit und Flexibilität verbessert werden, was zu einer besseren sportlichen Leistung und einem geringeren Verletzungsrisiko führt.

  3. Unterstützung der Regeneration:
    Faszientherapie kann die Regeneration nach Verletzungen oder anstrengenden Trainingseinheiten beschleunigen, indem sie die Durchblutung verbessert und die Heilung fördert.

  4. Verbesserung der Körperhaltung:
    Durch die Lockerung der Faszien können Haltungsprobleme reduziert werden, was zu einer verbesserten Körperhaltung und weniger Belastung bestimmter Muskeln führt.

Die Faszienmassage geht in die Tiefe und ist eine geeignete Behandlungsmethode bei Verhärtungen und Funktionseinschränkungen. Durch gezielte „Manipulation“ des Fasziensystems werden Blockaden gelöst und eingeschränkte Bewegungsmuster wieder freier.

Fazit:

Die Faszientherapie hat sich als äußerst effektive Methode zur Schmerzlinderung, Verbesserung der Beweglichkeit und Förderung der Gesundheit des Bindegewebes erwiesen. Indem sie sich auf die oft vernachlässigten, aber vitalen Strukturen des Körpers konzentriert, bietet sie eine ganzheitliche Lösung für verschiedene Gesundheitsprobleme.

Egal ob als Teil einer physiotherapeutischen Behandlung, im Sport oder zur allgemeinen Gesundheitsvorsorge – die Faszientherapie eröffnet neue Wege, um den Körper optimal zu unterstützen und das Wohlbefinden zu verbessern.

Sie wünschen einen Termin? Ein Anruf genügt unter 08631. 988 05 05 oder ein Blick auf den Terminkalender auf meiner Webseite.

Ihre Karen Bernschein