Fußreflexzonenmassage: Nacken- und Rückenschmerzen lindern

Ihre Füße sind ein wunderbarer „Bewegungsmelder“, wie es Ihnen geht. Denn zahlreiche Regionen des Fußes stehen in reflektorischer Beziehung zum Bewegungsapparat und inneren Organen.

Füße und ihre Spiegeleffekte:

Füße stellen ein verkleinertes Abbild des gesamten Körpers da. An der Fußsohle und auf dem Fußspann befinden sich „Reflexzonen“, die bestimmten Körperbereichen entsprechen. Deshalb ist die Fußreflexzonenmassage  eine effektive Behandlung und insbesondere Alternative zu anderen Behandlungsformen.

Fußmassage Fußreflexzonen
Fußreflexzonenmassage und Massagen in Mühldorf und Riemerling-Ottobrunn bei München

Es ist ein alternativ-medizinisches Behandlungsprinzip, das schon vor 1000 Jahren in Indien, China, Ägypten und bei Indianerstämmen praktiziert wurde. Durch gezielten Druck an der Fußsohle erhalten Organe einen Reiz, der den Genesungsprozess fördern kann.

Die Fußreflexzonenarbeit bewährt sich vor allem bei

  • Stoffwechselbeschwerden
  • Gelenkerkrankungen mit muskulären Dysfunktionen
  • Fußfehlstellungen
  • Fersensporn
  • Schmerzen